FIFA 21 TOTW 5 – kommen Lewandowski & Mbappe? – FIFA |

FIFA 21 TOTW 5 – kommen Lewandowski & Mbappe? – FIFA |
In dieser Woche stand für viele Mannschaften wieder der europäische Wettbewerb an. Die Champions League startet mit 32 Mannschaften, in der Europa League sind es sogar 48. Welche Spieler es diese Woche durch ihre Leistung ins TOTW 5 schaffen könnten, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Die ersten Spiele der Gruppenphase in Champions- und Europa League sind gespielt und auch die Ligen laufen wieder auf Hochtouren. Welche Karten ihr in dieser Woche erwarten könnt zeigen wir euch in diesem Artikel.

Prediction für TOTW 5

Top-Kandidaten für Woche 5
  • ST: Robert Lewandowski (FC Bayern München, Polen) – 93
  • ST: Kylian Mbappe (PSG, Frankreich) – 91
  • ZOM: Luis Alberto (Lazio Rom, Spanien) – 86
  • ZM: Federico Valverde (Real Madrid, Uruguay) – 85
  • MS: Wilfried Zaha (Crystal Palace, Elfenbeinküste) – 85

Durch den 5:0 Sieg von Bayern München gegen Eintracht Frankfurt, wird es wohl auch diese Woche wieder ein Münchener in das Team der Woche schaffen. Heißester Kandidat dafür ist definitiv Robert Lewandowski, welcher einen Hattrick schnürte. Des Weiteren überzeugte auch Joshua Kimmich mit einer sehr guten Leistung und dem Assist zum 2:0.

Auch Paris Saint-Germain wurde in der französischen Liga seiner Favoritenrolle gerecht und gewann das Spiel gegen Dijon mit 4:0. Dabei erzielte Moise Kean die ersten beiden Treffer und Kylian Mbappe stellte, nach seiner Einwechslung, durch seine Treffer auf 4:0. Beide hätten es verdient, eine Inform-Karte zu bekommen.

Im italienischen Duell zwischen Lazio Rom und Bologna (2:1 für Lazio) zeigte Luis Alberto eine starke Leistung. Die Nummer 10 der Römer erzielte nach schönem Solo das 1:0 und damit seinen 1. Saisontreffer. Er war maßgeblich am Sieg von Lazio beteiligt und könnte es auch ins Team der Woche schaffen.

In Spanien stand in dieser Woche das El Clásico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona auf dem Plan. Neben Man of the Match Sergio Ramos, welcher wieder vom Elfmeterpunkt erfolgreich war und ein gute Leistung zeigte, hat auch der Uruguayer Federico Valverde eine gute Chance auf eine Inform-Karte. Er erzielte den Treffer zum 1:0 bereits nach 5 Minuten und spielte eine tragende Rolle beim 3:1 Sieg der Los Blancos.

Im 46. London-Derby zwischen dem FC Fulham und Crystal Palace (1:2 für Crystal Palace) war Wilfried Zaha der Mann der Stunde. Mit der Vorlage zum 1:0 und dem Treffer zum 2:0 entschied er das Spiel quasi im Alleingang.

Mehr zu FIFA 21:

  • Alle Infos zum DFB ePokal powered by Ergo
  • OTW Karte von James Rodriguez SBC
  • Darum sind die Bundesliga-Stars so schlecht bewertet
Viele Vertreter aus der Bundesliga

In dieser Woche hätten es viele Bundesliga-Spieler verdient eine Inform-Karte zu bekommen. Der Leipziger Dayot Upamecano erzielte mit einer starken Einzelleistung das 1:0 gegen Hertha BSC Berlin und führte sein Team zum 2:1 Sieg.

Im Revierderby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund gab es an diesem Wochenende einen klaren 3:0 Sieg für die Schwarz-Gelben. Neben den beiden Dortmunder Innenverteidigern Manuel Akanji und Mats Hummels, welche beide jeweils ein Tor erzielten und kein Gegentor kassierten, könnte es auch Raphaël Guerreiro in das 5. Team der Woche schaffen. Er zeigte eine sehr gute Leistung und legte ein Tor vor.

Aus der Begegnung zwischen Mainz 05 und Borussia Mönchengladbach (2:3 für Gladbach) wird es in jedem Fall auch ein Spieler ins Team der Woche schaffen. Der Mainzer Jean-Philippe Mateta erzielte zwei Tore und brachte sein Team mit 2:1 in Führung. In der Schlussphase der zweiten Halbzeit schlug Gladbach zurück und stellte durch Tore von Jonas Hofmann und Matthias Ginter auf 2:3. Ginter hätte es unserer Meinung nach am meisten verdient.

Denkt ihr Lewandowski bekommt schon wieder einen Inform? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.


Source: Read Full Article