G2- und Ninja-Skin – Fall Guys sammelt eine Million für Charity –

G2- und Ninja-Skin – Fall Guys sammelt eine Million für Charity –
Eine Million US-Dollar: Das Wettbieten für den guten Zweck und für einen Skin in Fall Guys ist beendet – mit prominenten Unterstützern. .

Wer will einen eigenen Skin in Fall Guys? Diese Frage artete in einem wahnsinnigen Bieter-Kampf auf Twitter aus. Große Namen wie G2, Ninja und Aimlab machten mit und sorgten dafür, dass am Ende eine Million US-Dollar an “Special Effekt” gespendet werden kann, eine Organisation, die sich Gamern mit Einschränkungen widmet.

Der Kampf um das höchste Gebot ging über mehrere Tage und immer wieder überboten sich die Protagonisten. Am Ende war es ein Verbund aller großen Geldgeber, der sich formierte. Nun soll auch noch ein Charity-Stream folgen.

Den Ursprung hatte das Skin-Battle in kreativen Vorschlägen von der Fastfood-Kette KFC und dem Supermarkt Walmart. Nachdem diese Designs für Aufsehen sorgten, startete Entwickler Mediatonic einen Skin-Wettbewerb.

Der YouTube Mr. Beast war der erste, der die 100.000 US-Dollar für einen eigenen Skin bot. Teams wie G2 und Beastcoast mischten ebenfalls mit und Streamer Ninja durchbrach dann die 200.000er Marke.

Mit Ende des Wettbewerbs und wegen der hohen Summe werden nun die Designs von G2, Ninja, Mr Beast und Aimlab ins Spiel integriert.

Wie habt ihr das Wettbieten verfolgt und welchen Skin findet ihr am coolsten? Schreibt es uns bei Social Media oder direkt auf Discord!

Gebt uns hier gerne Feedback zu unserer Website!


Source: Read Full Article