Neues Leaderboard in VALORANT – endlich mit Skill angeben

Neues Leaderboard in VALORANT – endlich mit Skill angeben
Riot Games erhört den Wunsch vieler Spieler und implementiert Leaderboards im Esport-Titel VALORANT.

Episode 2 in VALORANT ist seit dem 12. Januar live und brachte neben dem neuen Agenten Yoru noch zahlreiche weitere Neuerungen mit sich. Eine dieser – nämlich die neuen Leaderboards – kündigte VALORANT-Produzent Ian “Brighteyz” Fielding erst einen Tag vorher auf Twitter an.

Die 500 Besten der Besten

Die Leaderboards sind die perfekte und lang herbeigesehnte Gelegenheit, der VALORANT-Welt, das eigene Können unter Beweis zu stellen. Wer im Leaderboard seiner Region landen möchte, muss sich dafür allerdings auch ordentlich ins Zeug legen.

Zuerst einmal geht unter Immortal-Rang natürlich gar nichts. Hierbei ist wichtig zu wissen, dass diese Stufe nicht länger in Immortal 1, 2 und 3 unterteilt, sondern ein einheitlicher Rang ist.

Schaut euch hier die 18. Folge unseres VALORANT-Formats Ehre genommen an:

 
Dieses Video ist ab 16 Jahren freigegeben.

Wenn eure Leistung hier auf Leaderboard-Niveau ist, müsst ihr trotzdem erst 50 Ranked Games absolvieren, bevor ihr für die Bestenliste infrage kommt. Da nur die 500 besten und aktiven Spieler gelistet werden, werdet ihr nur mit mindestens einem Ranked Game pro Woche angezeigt.

Riot Games betonte außerdem, dass das System noch nicht in Stein gemeißelt sei und bittet um Feedback durch die Community. Da die neuen Leaderboards einzigartig für jede Region sein werden, können die Spieler in ihrer jeweiligen Region um einen Platz in der Bestenliste kämpfen und schließlich auch mit ihrem Skill offiziell angeben. Die Leaderboards könnt ihr nun außerdem auf der VALORANT-Seite einsehen.

Weitere interessante Themen:

  • VALORANT-Weltstar verlässt Esport und wird Streamer
  • VALORANT-Bug – Wenn Omen plötzlich in der Luft plantet
  • Riot diskutiert stärkere Streuung an VALORANT-Waffen

Wollt ihr es in das Immortal Leaderboard schaffen? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Playvalorant.com

Source: Read Full Article