So könnt ihr die Black Ops Cold War Premiere sehen – Call of Duty

So könnt ihr die Black Ops Cold War Premiere sehen – Call of Duty
Der nächste Schritt von Activision ist der Reveal des neuen Call of Duty: Black Ops Cold War. Neue Informationen erhält die Community am Mittwoch (26.08 um 19:30) von Activision und am Donnerstag (27.08) im Gamescom 2020-Stream.

Activision veranstaltete die letzten Wochen immer wieder kleine Rätsel mit Teasern zum neuen Cold War-Teil von Call of Duty.

Die Entwickler veröffentlichen am Mittwoch, den 26.08 neue Informationen zum Spiel. In Deutschland soll dies um 19:30 CEST geschehen.

Am Donnerstag, den 27.08 gibt es weitere Inhalte zu Black Ops Cold War im Gamescom 2020 – Eröffnungsstream.

Das Spiel soll noch in diesem Jahr erscheinen.

So könnt ihr die Premiere sehen!

Aktuell wissen wir nicht viel zum Thema – Reveal von Black Ops Cold War. Es bleibt weiterhin ein Rätsel. Das sind die wichtigsten Fakten, die wir bisher wissen:

Activision und Treyarch planen scheinbar eine alternative Variante, ihr Spiel zu veröffentlichen. Wird es zwei Trailer zu verschiedenen Inhalten geben? Das bleibt abzuwarten.

Der neuste Teaser von Activision zeigt, dass man die Informationen am Mittwoch in Verdansk sehen kann.

In dem Teaser zu sehen ist das Flugzeug am Beginn einer Warzone-Runde. In der Überschrift steht: August 26 – Verdansk – 19:30 CEST in Deutschland.

Es lässt vermuten, dass der Reveal in Warzone auf der Karte Verdansk stattfindet. Heute erschien das neue Mid-Season Update. Vermutlich sind dort schon die wichtigsten Patches für Morgen eingeführt worden.

  • Neues Season 5 Reloaded-Update in Call of Duty: Modern Warfare und Warzone ist da

Activision könnte sein Ratespiel zum neuen Call of Duty: Black Ops Cold War fortführen. Eine Möglichkeit ist, dass die Community durch Hinweise (Koordinaten, Codes, etc.) zu dem verstecken Video des Reveals gelangen muss.

Gamescom 2020

Scheinbar erhält die Community während des Eröffnungs-Streams am 27. August zur Gamescom 2020 weitere Informationen und Inhalte zum Spiel Call of Duty: Black Ops Cold War.

Das twitterte Geoff Keighley in einem Post:

Nur ein Tag nach dem angekündigten Reveal-Datum von Activision soll die Community mehr über das neue Call of Duty: Black Ops Cold War erfahren.

Das lässt uns darauf schließen, dass die Entwickler ihren Reveal in verschiedene Parts aufteilen werden.

Möglich ist es, dass am Mittwoch der Einzelspieler- und Mehrspieler-Modus angekündigt wird und am Donnerstag im Stream der Gamescom 2020 der Battle Royal-Modus ansteht. Eventuell wird auch der Zombie-Modus angekündigt, der ja bisher ein Teil der Black Ops-Reihe war.

Das sind allerdings aktuell nur Vermutungen. Activision, Treyarch und Raven Software halten weiterhin dicht.

Wir sind sehr gespannt, was uns die kommenden Tage zum neuen CoD-Teil präsentiert wird. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Mehr zu Call of Duty:

  • Streamer nutzt Schlagzeug als Controller – und trifft!
  • Warzone – Bizarrer Bug verwandelt Spieler in Munitionskiste
  • 25 Millionen US-Dollar für einen Slot in der Call of Duty League

Seid ihr auch so gespannt auf das neue CoD? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Activision


Source: Read Full Article